Mario Marino

    Magie des Augenblicks

    Die Porträtaufnahmen in Mario Marinos „Die Magie des Augenblicks“ erschaffen eine intensive Beziehung zwischen dem Betrachter und den Porträtierten. Seinen Motiven begegnet der Künstler oft zufällig auf Reisen. Die Aufnahmen strotzen vor Empathie und trotz so mancher zufällig gewählter Location sind Bildaufbau und Lichtsetzung stets perfekt.