News

Gerade erschienen und sofort Buch des Monats: Mario Marinos bildgewaltiger teNeues Band Gesichter Afrikas


"Kann man die Seele eines Menschen porträtieren?", fragt die Autorin Kristin Rappmund in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift ProfiFoto (Nr. 11/2021). Und antwortet promt: "Ja, und das auf eine sehr intime Art – das beweisen die rund 200 faszinierenden Farb- und Schwarzweiß-Aufnahmen des preisgekrönten Porträtfotografen Mario Marino... und kommt zu dem Fazit: "Entstanden ist ein bewegender Fotoband voller intensiver Augenblicke – jedes einzelne Bild zeigt den Menschen im Dialog mit dem Fotografen und letztendlich mit dem Betrachter."


Gesichter Afrikas / Faces of Africa von Mario Marino: Buch des Monats



Einen herzlichen Dank an den deutschen Buchhandel, der mein Buch Gesichter Afrikas mehr als wohlwollend angenommen hat. In unzähligen Buchhandlungen liegt das Buch nun neben Klassikern von Sebastião Salgado, Steve McCurry und vielen anderen geschätzten Fotografen aus.



Meine Reise nach Mauretanien war sehr produktiv. Trotz Pandemie ist es mir gelungen ein neues Projekt für das Jahr 2021 zu realisieren. Mauretanien - Menschen am Port de Peche.


Coffee Table Book, 27,5 x 34 cm, 200 Fotografien, 256 Seiten.



C O L L E C T I O N

M A R I O  M A R I N O