top of page

In seiner neuen Serie zeigt der österreichische Fotograf Mario Marino das traditionelle Fest des wohl berühmtesten Dorfes an der Côte d'Azur: die legendäre Bravade von Saint-Tropez. Diese zählt zu den ältesten Traditionen in der Provence. Die einmalige Mischung aus historischen Kostümen, sommerlicher Kulisse und energiegeladenem Straßenfest verdichtet sich in Marinos Schwarzweiss-Fotografien zu einer großartigen Reportage, die nicht nur die Besucher begeistert, sondern auch die Teilnehmer ehrt.


Kommentare



M A R I O  M A R I N O
P H O T O G R A P H Y

 

bottom of page